Curriculum Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie

Pressemitteilung anklicken oder [ hier als PDF herunterladen ]

Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation erreichen Sie mich unter

(05 11) 220 666 - 0 / -15

Angela Brückner
Diplom-Ökonomin / MPH

Curriculum Sektoraler Heilpraktiker / Physiotherapie

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Ausbildung zum sektoralen Heilpraktiker ergänzt in perfekter Weise Ihren An­spruch nach einem direkten Patientenzugang und einer unabhängigen Patientenver­sorgung im Bereich der Physiotherapie.

Welche inhaltlichen Schwerpunkte setzt dieses Curiculum?

  • Berufsrechtliche Belange in Zusammenhang mit der sektoralen Zulassung als Heilpraktiker für Physiotherapeuten
  • Erkennen von „red and yellow flags“ bei Erkrankungen unterschiedlicher Organsysteme in der täglichen Praxis
  • Umgang mit Notfallsituationen

Warum ist dieser Lehrgang für Physiotherapeuten interessant?

  • Die Anerkennung ermöglicht einen „Direct Access“, d.h. aus berufsrechtlichen Gründen ist keine ärztliche Verordnung nötig (dies gilt nicht vergütungsrechtlich)
  • Der SHP kann selbst diagnostizieren und verordnen
  • Selbsterbrachte oder verordnete Heilmittelleistungen sind von der Umsatzsteuer befreit
  • Sie erweitern Ihre Möglichkeiten in der Außendarstellung

 

Hinweis: Nach Besuch eines Lehrganges, der die Voraussetzungen der Inhalte des jeweiligen Bundeslandes erfüllt und erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen worden ist, erfolgt die Zulassung zum sektoralen Heilpraktiker/PT bisher in der Regel durch eine sog. „Prüfung nach Aktenlage“. Die Zulassungsbehörde (i.d.R. Gesundheitsamt) können jedoch eine individuelle Einzelprüfung des Antragstellers vornehmen.

BITTE WEITERLESEN >>>

Das Curriculum Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapeuten und die Prüfungsvorbereitungkurse zur HP Vollqualifikation für Physiotherapeuten ist eine Kooperation zwischen der AIM und der AMARA Bildungsakademie Hannover.